SV Grasheim - SC Ried 1:1 (1:0)

                               SV Grasheim  -  SC Ried    1:1 (1:0)

 

                         (wir.) Die Grasheimer verschenkten in der

                                 Schlußminute einen sicher geglaubten

                                 verdienten Sieg.  Ein Schuß von Matthias

                                 Müller wurde zum Eckball abgelenkt. Auf

                                 der Gegenseite konnte Michael Eisenhofer

                                 nach einem Eckball das Leder von der Tor-

                                 linie köpfen und verhinderte eine Rieder

                                 Führung. Marco Kutscherauer scheiterte

                                 an Gästetorhüter Robin Heinzmann.

                                 Nach einer schönen Kombination kam

                                 in der 37. Min. Marvin Kohou zum Ab-

                                 schluß und besorgte den Führungstreffer

                                 für Bolzer-Schützlinge.

                                 Sofort nach Seitenwechel scheiterte

                                 Fabian Fröhlich zweimal an Torhüter

                                 Robin Heinzmann. In der 55. Min. er-

                                 hielte der SC Ried einen unnötigen

                                 Foulelfmeter, den Alberto Fernandez

                                 neben den Torpfosten setzte. Grasheim

                                 war überlagen, doch sie versäumten das

                                 zweite Tor nachzulegen. Patrick Fröh-

                                 lich schoß knapp neben den Torpfosten.

                                 Grasheims Torhüter Jonas Hecht rettete

                                 gegen Spielertrainer Bastian Blabl und

                                 Alberto Fernandez traf mit Freistoß die

                                 lattenoberkante. In der 88. Min. erhielt

                                 Gästespieler Maximillian Cristl die rote

                                 Karte. In der 90. Min. wurde ein Foul-

                                 spiel vom schwachen SR nicht erkannt

                                 und Manuel Mihajlovic konnte mit dem

                                 letzten Angriff den glücklichen Aus-

                                 gleichstreffer erzielen.

                                 Tore: 1:0 (37. Min.) Marvin Kohou, 1:1

                                 (90. Min.) Manuel Mihajlovic.

                                 Rot: Maximillian Christl  (88.Min.)

                                 SR: Jonas Keppeler (SV Eggelstetten) .

                                 Res.   1:1